Follow by Email

Starten ohne Luftmaschen - Start without ch

Kennt ihr das? Ihr wollt eine Arbeit mit vielen Anfangsmaschen beginnen......also ganz viele Luftmaschen ........und dann ist sie zu fest oder unregelmäßig oder ihr verzählt euch ständig.....und das zählen bei Luftmaschen kann ganz schön nervig sein.
Hier ein Trick wie ihr direkt - in meinem Fall mit halben Stäbchen - ohne Luftmaschen beginnen könnt.
Starting your work with chain can be very "Crazy" sometimes your first row with ch are too strong, or to different or you counting the single ch for x-times.....
I'll Show you how you can Star the first row without ch - we start in this example directly with half-double-crochet = hdc (US pattern terms)
Los geht's......      


Start mit 3 Luftmaschen LM; Umschlag (also Faden holen)
Start with 3ch; yarn over hook
In die erste LM einstechen
Insert hook in first ch
Faden holen
Yarn over (YO)



Faden durch die erste Schlaufe ziehen; Faden holen...
Pull yarn through first stitch; YO....






























......und den Faden wieder durch die erste Schlaufe ziehen; erneut Faden holen...
.....pull yarn through the First stitch again; YO again...



Faden durch alle drei Schlaufen ziehen; Faden holen...
Pull yarn through all 3 Stitches; YO again....









** Faden umschlagen; mit Nadel links in die Masche (Pfeil) einstechen.....
**YO; Insert hook in stitch on left side (Marker on picture)

Wieder Faden holen und durch die erste Schlaufe ziehen ; und noch mal Faden holen
YO again; pull yarn through first stitch and YO another Time... 

Faden durch die erste Schlaufe ziehen.....
Pull yarn through first stitch.....
Jetzt den Faden durch die erste Schlaufe ziehen .....

.....Faden holen....
....YO again.... 

....und durch alle 3 Schlaufen ziehen**  - wiederhole von ** bis** so oft bis  die gewünschte Maschenzahl erreicht ist
.....pull through all 3 Stitches** - Repeat from ** to ** until you have your quantity of Stitches you Need